Spitzenspiel der 2. mD (2. Platz – 14:2 Pkt.) gegen Norderstedt (3. mit 12:4)

Zum ersten Mal waren alle 12 HSV/Hammer am Start. Und tatsächlich hatten die SG Nordler den besseren Start. Mit ihrem überragenden Linkshänder (der zugegebener Weise seine ersten drei Tore mit 4- und sogar 5 Schritten erzielen durfte) hatten unsere Jungs während der gesamten Spielzeit Probleme.

Mit einem überragenden Daniel und einer tollen Teamleistung – alle Jungs schafften für Daniel immer wieder perfekte Durchbruchsräume – konnten wir mit 13:8 in die Halbzeit gehen.

In der zweiten Halbzeit wurde die SG immer stärker und holte stetig auf. Am Ende war es wichtig, dass wir mit Alen, Lorik, Eles, Noah, Lennox und Eles noch weitere Torschützen hatten, während die SG letztlich nur einen überragenden Spieler in ihren Reihen hatte.
Hinzu kam ein guter Nana zwischen den Pfosten. Am Ende stand ein schwer erkämpfter 23:20-Erfolg und das Sichern des 2 Tabellenplatzes.

Nächste Woche gehts dann gegen den ungeschlagenen Tabellenführer TV Billstedt (Hinspiel 11:20 für TVB)

Schreibe einen Kommentar