Das Herz von Hamburg: Die „HSV-Hammer“ gegen HH-Nord

Die HSV/Hamm02 Jungs lassen erstmals beim Meisterschaftsspiel heimwärts Punkte. Trotzdem können die „HSV-Hammer“ mit dem 2 Tore Unterschied besser leben als der Gegner, denn es gibt ja noch ein Rückspiel. Wenn der Handball und das HH-Nord Publikum aufeinandertreffen, wird das mindestens – ein Drama. Erwachsene stehen in HH-Nord morgens auf um 14-15 jährige Jungs ein … weiterlesenDas Herz von Hamburg: Die „HSV-Hammer“ gegen HH-Nord

Größe ist nicht alles…

… das haben nun auch die Jungs aus der 1.mC-Jugend gelernt. Bei ihrem ersten Auswärtsspiel in der Hamburg-Liga waren sie schon beim Einwerfen mächtig beeindruckt vom großen blonden Kreisläufer der Ahrensburger. Prompt machte Fiete auch das erste Tor. Nervös gings vorne weiter, im Angriff verdaddelten unsere Jungs den ersten Ball und lagen nach zweieinhalb Minuten … weiterlesenGröße ist nicht alles…

Sand in den Schuhen und dennoch „(fast)“ ungeschlagen

Am 16./17. Juli 2016 fand traditionell kurz vor den Sommerferien der HT-BeachCup 2016. Auch unsere baywatch Handballer der mC1 und mB1 ging es in den Sand. Wie auch bei Beachvolleyball, Beachsoccer oder Beachminton wird dieses Spiel barfuß auf einer Sandfläche oder am Strand gespielt. Zwei Mannschaften mit jeweils vier Spielern (inkl. Torhüter) bestreiten ein Spiel, … weiterlesenSand in den Schuhen und dennoch „(fast)“ ungeschlagen

Stützpunkttraining Handball 28.08. – 29.08.2016

Wenn du ein talentierter Handballer bist und in den Spielen mit deiner Mannschaft ständig zeigst was du drauf hast, dann kannst du dir sicher sein, dass Du beim Stützpunkttraining zur Saisonbegin an Deine wirklichen Grenzen gehst. Die Trainer, Gymnastiklehrer, Konditionsschleifer werden Deine Schwächen aufspüren und Dich fördern. Das war das diesjährige Stützpunkttraining aller Spieler des … weiterlesenStützpunkttraining Handball 28.08. – 29.08.2016

19.01.2016 Pokal männliche C-Jugend Achtelfinale.

Es wird spannend, der Hamburg Ligist Norderstedt wurde von unseren C Jugend Teufeln schon in einem spannenden Spiel in den Pokal Himmel geworfen. Nun ging es im PmC 205 Spiel gegen den Niendorfer TSV 1 zum Potte. Im schneebedeckten Hamburg bei -7 Grad wurde die Fahrt in Richtung Koordinaten 53° 37′ 4? N, 9° 57′ … weiterlesen19.01.2016 Pokal männliche C-Jugend Achtelfinale.